Spielberichte vom Wochenende:

SVH Königsbronn 05 I – BC Schretzheim I  6:2 ( 14,5:9,5 ; 3395:3342)

 

Am 11.03.2017 empfingen die Königsbronner Sportkegler die Gästemannschaft BC Schretzheim zum Punktespiel. Beide Mannschaften befinden sich im Kampf um den Klassenerhalt, so dass es zum Schluss der Partei nochmals spannend wurde. Königsbronn konnte sich am Ende dennoch durchsetzen, das Spiel und die Punkte gewinnen. Somit konnte der SVH den Klassenerhalt perfekt machen. Das Spiel endete 6:2 Punkte und insgesamt 3395:3342 Kegel.

 

Es spielten: Achim Vetter 589 1MP, Thomas Rieck 595 1MP, Pascal Weidl 547 1MP, Tobias Rieck 521, Uwe Fauth 610 1MP, Paul Oker 533.

 

SVH Königsbronn 05 II – TG Biberach I 7:1 ( 15:9 ; 3295:3165)

 

Auch die Zweite Mannschaft löste das Ticket für den Klassenerhalt. Sie gewannen gegen den Aufsteiger aus Biberach klar mit 7:1 Punkten. Sie erspielten insgesamt einen Vorsprung von 130 Kegeln.

 

Es spielten: Daniel Fessler 580 1MP, Uwe König 519 1MP, Hans-Peter Benz 505 1MP, Kai Lebzelter 558, Jan Juraschka 589 1MP, Florian Oker 544 1MP.

 

SVH Könisgbronn gem – FV Burgeberg gem 5:1 ( 10:6 ; 2052:1908)

 

Die gemischte Mannschaft verabschiedete sich mit einem deutlichen Heimsieg in die Pause. Sie belegen in der Abschlusstabelle den zweiten Platz hinter dem EKC Lonsee. Herzlichen Glückwunsch zu dieser erfolgreichen Saison.

 

Es spielten: Erich Wugeditsch 517 1MP, Annemarie Chalupa 487 1MP, Silke Zamora Alvares 517, Manuel Benz 531.

 

 

 

 

Die kommenden Spiele:

 

Samstag, 18. März 2017

2. Bundesliga Süd/West: SVH Königsbronn 05 I – SKK Raindorf I

                                                           Spielbeginn:            12:30 im „Café Seeblick“.

 

Oberliga Südwürttemberg:         SVH Königsbronn 05 II – TSV Blaustein I

                                                           Spielbeginn: 16 Uhr im „Café Seeblick“.

 

2. Bezirksliga Alb/Donau:             SV Bohlheim I - SVH Königsbronn 05 III

                                                           Spielbeginn: 14 Uhr in Bohlheim.

 

Alle Keglerinnen und Kegler des SVH freuen sich auf zahlreiche Zuschauer!